Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
angestelltengesetz.at

Das AutorInnenteam

  • a.o. Univ.-Prof. Dr. Erwin Bernat, Institut für Zivilrecht, ausländisches und internationales Privatrecht der Karl-Franzens-Universität Graz
     
  • em. o. Univ.-Prof. Dr. Martin Binder, Institut für Arbeits- und Sozialrecht, Wohn- und Immobilienrecht und Rechtsinformatik der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
     
  • RA Dr.in Sieglinde Gahleitner, Rechtsanwältin in Wien; Mitglied des Verfassungsgerichtshofs, Honorarprofessorin am Institut für Österreichisches und Europäisches Arbeitsrecht und Sozialrecht der Wirtschaftsuniversität Wien
     
  • Univ.-Prof. Dr. Konrad Grillberger, Fachbereich Arbeit-, Wirtschaft- und Europarecht der Paris-Lodron-Universität Salzburg
     
  • Univ.-Prof. Dr. Peter Jabornegg, Institut für Arbeits- und Sozialrecht der Johannes-Kepler-Universität Linz
     
  • Mag. Thomas Kallab, Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien
     
  • Univ.-Prof. DDr. Günther Löschnigg, Institut für Arbeits- und Sozialrecht der Karl-Franzens-Universität Graz und Institut für Universitätsrecht der Johannes-Kepler-Universität Linz
     
  • Mag. Dr. Klaus Mayr LL.M., Kammer für Arbeiter und Angestellte für Oberösterreich
     
  • Priv.Doz.in Mag.a Dr.in Nora Melzer-Azodanloo, Institut für Arbeits- und Sozialrecht der Karl-Franzens-Universität Graz
     
  • Univ.-Prof. Dr. Reinhard Resch, Institut für Recht der sozialen Daseinsvorsorge und Medizinrecht der Johannes-Kepler-Universität Linz
     
  • Dr. René Schindler, Bundessekretär der Gewerkschaft PRO-GE
     
  • Ass.-Prof.in Dr.in Barbara Trost, Institut für Arbeits- und Sozialrecht der Johannes-Kepler-Universität Linz

Weiterempfehlen